Author Archives: admin

Beispiel: Regenrückhaltebecken

Hier ein Beispiel aus Mannersdorf, ein Regenrückhaltebecken. Wie auf der Detailansicht zu sehen ist, tummeln sich auf jedem Quadratzentimeter mehrere Larven, auf die Gesamtfläche hochgerechnet kommt man also auf einige Millionen Larven! Weitergerechnet kommt dann auf jeden der rund 3500 … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Gelsenwetter vom 1.6.2016

Trotz des bisher recht feuchten Wetters sind wir bislang von großräumigen Überschwemmungen verschont geblieben. In dem Gebiet des GEBLs gab es aber trotzdem genug zu tun, viele kleinere „Lacken“ die unsere Teams bearbeiten mußten. Bis jetzt gibt es auch nur … Continue reading

Posted in Gelsenwetterbericht | Leave a comment

Saisonbeginn 2016

Nachdem der vorherige Sommer und Herbst recht trocken waren ist kaum Wasser über den Winter gestanden. Somit hat es für Gelsen die Larvenstadium den Winter verbringen nicht allzu viele Möglichkeiten gegeben den Winter zu überdauern. Die Regenfälle des Frühjahrs waren … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Zika Virus – Aedes aegypti

In Südamerika und Afrika grassiert zur Zeit ein furchtbare Epidmie die durch Stechmücken übertragen wird – das Zika Virus. Das Zika Virus wird hauptsächlich durch Aedes Arten übertragen. Die Aedes aegypti die den Virus hauptsächlich überträgt gibt es bei uns … Continue reading

Posted in Allgemein, Biologie der Gelsen | Leave a comment

Auf Larvensuche

Selbst wenn die Saison für heuer vorbei ist, geht die Arbeit unermüdlich weiter. Hier sehen wir Thomas wie wir nach Larven unserer derzeitigen Lieblingsart „Coquillettidia richardii“ suchen. Die befinden sich derzeit nämlich im Larvenstadium, verbringen so den Winter, und schlüpfen … Continue reading

Posted in Biologie der Gelsen, Gelsenwetterbericht, Tätigkeiten | Leave a comment

Jetzt gilt’s! Die nächsten Tage entscheiden über einen gelsenarmen Sommer!

Nach den Niederschlägen vom 22. und 23.Mai 2015 (etwa 40 Liter pro Quadratmeter), gibt es etliche kleinräumige Überschwemmungen ausserhalb der Siedlungsgebiete. Die ersten ganz kleinen Larven sind schon zu sehen, nun gilt es abzuwarten bis alle Larven geschlüpft sind und … Continue reading

Posted in Bekämpfung, Biologie der Gelsen | Leave a comment

Trotz Trockenheit: Überschwemmungsflächen!

Damit haben selbst wir nich gerechnet! Trotz der relativen Trockenheit der letzten Wochen sind wir zwischen Götzendorf und Ebergassing auf große Überschwemmungsflächen gestossen. Die waren natürlich über und über mit Gelsenlarven „besetzt“. Dank der Freiwilligen aus Götzendorf allerdings nicht lange! … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Gelsenbericht 6. Mai 2015, Hausgelsenlarven!

Hausgelsenlarven Die Hausgelsen die überwintert haben, legen jetzt ihre Eier ab! Zur Zeit findet man die ersten Larven der Hausgelsen in stehenden „Gewässern“ rund ums Haus! Kontrollieren sie also ihre Regentonnen (auch wenn sie abgedeckt waren). Sollten Sie Gelsenlarven vorfinden, … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Saisonstart 2015

Und auch heuer haben wir wieder ein Team zusammengestellt, dass sich um die permanente Kontrolle der Larven in unserem Gebiet kümmern wird! Auf Grund der bisherigen Trockenheit haben wir bis jetzt nur sehr wenige Larven gefunden. Doch ein großer Regenfall … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Gelseninvasion im Oktober

Wie jedes Jahr (zumindest bis jetzt) haben wir auch heuer die Bekämpfung Mitte/Ende August eingestellt. Doch in diesem Jahr bleibt uns auch nichts erspart, jetzt mitten im Oktober sind erneut Gelsen vom Hochwasser Anfang September in großer Zahl unterwegs. Damit … Continue reading

Posted in Bekämpfung, Biologie der Gelsen, Gelsenwetterbericht | Leave a comment